Die Bananen-Diät, schnell & gesund abnehmen mit Bananen | Richtig Abnehmen mit der Bananendiät



Die Bananen Diät

Die Bananen-Diät wird auch häufig Morgen-Bananen Diät genannt. Diese Diät ist japanischen Ursprungs und wird heute noch oft zur Steigerung der Vitalität im asiatischen Raum verwendet.


Durch den hohen Vitamin A und C Anteil in der Banane eignet diese sich gut als Spender wichtiger Vitamine während einer Diät.

Zudem besitz die Banane wichtige Nährstoffe wie Eisen, Magnesium und Ballaststoffe.


Zur Erreichung optimale Ergebnisse mit der Bananen-Diät sollten folgende Schritte beachtet werden:

Schritt 1:
Morgens mindestens eine Banane mit einem Glas lauwarmen Wasser trinken. Wobei man so viele Bananen essen kann bis man satt ist. Wichtig dabei, die Banane sollte roh und nicht gekocht, gebacken oder gefroren sein.


Schritt 2:
Zum Mittagessen moderat Essen mit keinem, oder wenig Fett. Dabei sollte man auf möglichst gesunde Kost achten. Dazu ein Glas Milch oder alternativ viel Wasser trinken.


Schritt 3:
Wenn man möchte kann mal gegen 15 Uhr einen kleinen Snack zu sich nehmen. Am besten eine Banane.

 

 


Schritt 4:
Das Abendbrot am besten vor 19 Uhr zu sich nehmen, wobei auf Kohlenhydrate und schwere Kost verzichtet werden sollte.


Schritt 5:
Früh schlafen gehen, am besten vor 23 Uhr.

 

Folgende Punkte sollten zudem beachtet werden: